+49 (0)16096685577 mail@elisabeth-lasche.de

 

Atelierkurse von Elisabeth Lasche

Mit Muße Malen 2022

Malerei – Zeichnung –
Collage drinnen & draußen

Kursangebote von Elisabeth Lasche
im Sommer 2022

Anschrift:
ArtCenter Bielefeld
Hans-Sachs-Straße 4, 33602 Bielefeld
Kontakt:
Telefon 0521-12 11 68
Mobil 0160-966 855 77
mail@elisabeth-lasche.de

 

Nicht müde werden,
sondern dem Wunder
leise wie einem Vogel
die Hand hinhalten.
Hilde Domin

 

27.6. – 1.7. 2022
Crossover – Zeichnen drinnen & draußen

Wochenangebot über die Musik- und Kunstschule Bielefeld
Montag bis Freitag 10 – 13 Uhr
Treffpunkt: in der Ravensberger Spinnerei (VHS) Raum 303

Crossover – kombiniert Vieles mit Vielem. Zeichenmaterialien, Themen, Papiere und Orte.
Bei warmem Wetter geht’s nach draußen, z.B. in den Wald, zum Tierpark oder auf einen Friedhof.
Aber auch in andere Gebäude wie Kirchen, unsere Burg, ein Bahnhof … können ein Ziel werden.
Für die kalte Jahreszeit werden Gegenstände, Stillleben, Köpfe, freie Zeichnung, Illustration, Komik, Thema sein.
Gute Anleitung ist alles. Vorkenntnisse sind nicht zwingend nötig.
Der Kurs richtet sich an Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahre.

Gebühr 90,– €
Bei Fragen, rufen Sie mich an.
Anmeldung über die Webseite der MUKU- Kurse www.kurse-bielefeld.de

 

22.7. – 24.7. 2022
Zeichnung, Malerei, Collage drinnen & draußen

Wochenendangebot im Atelier Elisabeth Lasche
Freitag    18 – 21 Uhr
Samstag 11 – 16 Uhr
Sonntag 10 – 14 Uhr
In diesem Wochenendkurs verbinden wir verschiedene Techniken
wie Zeichnung, Malerei und Collage zu freien Kompositionen.
Dieses Angebot richtet sich an alle, die gerne andere Ideen ausprobieren,
mit unterschiedlichen Materialien experimentieren
und auch mal vor der Tür auf die Suche nach frischen Anregungen gehen wollen. 

Gebühr: 120,– €
Bei Fragen, rufen Sie mich an.
Anmeldung über mail@elisabeth-lasche.de

5. bis 7. August 2022
Wunde Welten – Collage & Zeichnung

Kursleiterin: Elisabeth Lasche

Wochenendkurs für junge Erwachsene (18 bis 27 Jahre).
Ein Angebot der Heimvolkshochschule St. Hedwigs-Haus e.V. in Oerlinghausen, NRW,
in Kooperation mit dem Kunstverein Oerlinghausen e.V.
Das Projekt „Wunde Welten“ wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.

Gebühr: 60,– € (inkl. Unterkunft und Verpflegung)
Weitere Informationen erhalten Sie über www.st-hedwigshaus.de
Anmeldung über Heimvolkshochschule St. Hedwigs-Haus e.V.

Kontakt: Heimvolkshochschule St. Hedwigs-Haus e.V.
Am Lehmstich 15, 33813 Oerlinghausen
Telefon: 05202 91650
E-Mail: info@st-hedwigshaus.de
www.st-hedwigshaus.de

 

 

13. und 14. August 2022
Allerlei Limerick & Kritzlerei drinnen & draußen

mit Antje Doßmann und Elisabeth Lasche

Wochenendangebot über die Musik- und Kunstschule Bielefeld
Samstag und Sonntag 11 – 15 Uhr
Treffpunkt: Ravensberger Spinnerei (VHS) Raum 303

Allerlei Limerick & Kritzlerei – direkt nach den Sommerferien
Die bekannte Bielefelder Autorin und Lyrikerin Antje Doßmann leitet mit viel Fantasie und Witz
den Bereich „Wortspielerei“ in diesem neuen Angebot und ich, ihre Freundin unterwegs
im Bereich Malerei und Zeichnung, übernehme dabei gerne die Abteilung „Kritzelei“.
Wir haben uns zusammengetan, um gemeinsam ein vergnügliches Wochenende
mit freier Fahrt in die Fantasie anzubieten.
Neben der Findung gewitzter Reime in Form von Limericks sollen Zeichnungen kreiert werden,
die diese Gedichte illustrieren und auf die Spitze treiben. Mitmachen können alle ab 13 – 100 Jahre,
die gerne fabulieren und kritzeln.

Gebühr: 76,– €
Bei Fragen, rufen Sie mich an.
Anmeldung über die Webseite der MUKU-Kurse: www.kurse-bielefeld.de

 

 

einmal im Monat:

Fortlaufende Atelierkurse für Fortgeschrittene

zurzeit noch Plätze frei:
Freitag    16 – 19 Uhr
Montag  10 – 13 Uhr
Sonntag 11 – 14 Uhr

Ich biete Ihnen/Dir:– Kontinuität und Raum  für die eigene schöpferische Entwicklung–
Unterstützung bei der Findung  und Umsetzung eigener Ideen– Förderung und Begleitung im Arbeitsprozess–
eine positive Atmosphäre in der Gruppe.

as erwartet ich von Ihnen/Dir?–
Grundkenntnisse und Erfahrungen  in der Ausübung– Lust auf die Kunst, das Experiment –
Mut, denn ohne Fehler geht es nicht– Offenheit für Austausch in der Gruppe.

Gebühr pro Termin: 30,– €
Bei Fragen, rufen Sie mich an.
Anmeldung über mail@elisabeth-lasche.de

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen